Englisch  Internetlinks
HOME 
INTERNETLINKS 
GLOSSAR 
 
 

 

Im Folgenden finden Sie ausgewählte Links von bilateralen und multilateralen Organisationen, die in der Entwicklungszusammenarbeit aktiv sind.

         1. Bilaterale Organisationen

         2. Development Assistance Committee der OECD (DAC)

         3. Multilaterale Organisationen


Falls eine Organisation nicht gelistet sein sollte, können Sie hier auf die offizielle Seite des Web Site Locators des UN Systems gehen oder die Internetlinks des BMZ aufrufen.

Bilaterale Organisationen

Australien
Belgien Belgische Entwicklungszusammenarbeit
Dänemark Dänische EZ im Außenministerium
Deutschland Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
Deutschland GTZ (technische Zusammenarbeit);      KfW (finanzielle Zusammenarbeit)
England (UK) DfID (Department for International Development)
Finnland Finland Information Unit (auf finnisch oder schwedisch)
Frankreich AFD / Agence Francaise de Developpement
Irland Irish Aid
Italien Italienische EZ (Cooperazione Italiana allo Sviluppo)
Japan JICA (Japan International Cooperation Agency)
Kanada CIDA (Canadian International Development Agency)
Luxemburg LUX-DEVELOPMENT
Neuseeland NZODA (New Zealand Development Assistance)
Niederlande Dutch Ministry of Foreign Affairs, Development Cooperation
Norwegen NORAD (The Norwegian Agency for Development Cooperation)
Österreich Österreichische Entwicklungszusammenarbeit
Portugal Portugiesische Entwicklungszusammenarbeit
Schweden SIDA (Swedish International Development Cooperation Agency)
Schweiz DEZA (Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit)
Spanien AECID (Agencia Española de Cooperación Internacional para el Desarrollo)
USA USAID (United States Agency for International Development)

 

Development Assistance Committee der OECD

Das DAC wird aufgrund seiner vielfältigen Aktivitäten auf einer eigenen DAC-Seite besprochen, nachfolgend lediglich einige Links zu den wichtigsten Seiten.

Multilaterale Organisationen

Asian Development Bank

BOAD  (Banque Ouest Africaine de Développement)
EBRD  (European Bank for Reconstruction and Development)
ECA  (Economic Commission for Africa)
ECLAC  (Economic Commission for Latin America and Caribbean)
ESCAP  (Economic and Social Commission for Asia and the Pacific)
FAO  (Food and Agriculture Organization of the United Nations)
IMF  (International Monetary Fund)
IFAD  (International Fund for Agricultural Development)
UNCTAD   (United Nations Conference on Trade and Development)
UNDP  (United Nations Development Programme)
UNEP  (United Nations Environmental Programme)
UNESCO  (United Nations Organisation for Education, Science and Culture)
UNICEF  (United Nations Children's Fund)
UNIDO  (United Nations Industrial Development Organization)
Die Weltbank  als wichtigste multilaterale EZ-Organisation wird auf einer eigenen Seite intensiv besprochen.
WHO  (World Health Organisation)

 

Top