Englisch  Geberprofile, Japan
HOME 
DAC 
USA 
JAPAN 
 
 

 

Federführend für EZ im Auswärtigen Amt ist das Büro für internationale Zusammenarbeit.

Durchführungsorganisation: Nach dem Erlass eines entsprechenden Gesetzes vom Juni 2006 wird der mit EZ beschäftigte Teil der Bank JBIC mit JICA am 1.10.2008 offiziell zu „New JICA“ verschmolzen, das dann für TZ, Kreditvergabe und Grants zuständig ist. Synergieeffekte werden dadurch erwartet hinsichtlich Integration, Sichtbarkeit und Öffentlichkeitsarbeit. New JICA wird sich auch auf Studien konzentrieren und wird stärkeren wert auf Kommunikation legen, um strategische Ideen und Studien stärker der internationalen Gemeinschaft zugänglich zu machen. Das Büro für ökonomische Zusammenarbeit im Auswärtigen Amt spielt eine zentrale Rolle bei der Vergabe von TZ

                             bild

Die Durchführungsorganisation JICA setzte laut dem "JICA Annual Report" 2007 54% der japanischen TZ um. Mit der Gründung von New JICA werden FZ und TZ in einer Institution behandelt.

Gesamt ODA Japans (2007) belief sich auf 7.691 Mio. USD gegenüber 11.187 im Jahr 2006, dies ist eine Abnahme von über 30%. ODA/BIP sank von 0,25% auf 0,17%. ODA im Jahr 2007 (22 DAC-Mitglieder): Rang 5; ODA/BIP: Rang 20

Teilweise ist dies auf sinkenden Schuldenerlass zurückzuführen (dieser war 2007 um über 1,6 Mrd. USD niedriger als 2006) Quelle: International Cooperation Bureau, Ministry of Foreign Affairs: Japan’s International Cooperation: For the future of the world and the planet, April 2008 Nach Umstrukturierung des Systems im Januar 2001 ist jetzt das Außenministerium (MOFA) die faktisch koordinierende Stelle für ODA-Aktivitäten, dies aber unter Einbeziehung des Finanzministeriums.

                bild2

Quelle: International Cooperation Bureau, Ministry of Foreign Affairs: Japan’s International Cooperation: For the future of the world and the planet, April 2008

Hauptthemen sind laut ODA Charter (neueste Version von 2003)

japan at a glance